Kerweverein Rimbach e.V.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Facebook

Dieses Jahr hatte der Kerweverein Rimbach etwas besonderes für die Rimbacher Ferienspiele vorbereitet.

Es stand erstmals der Besuch einer Firma an, wobei sich die Koziol GmbH mit ihrer kinderfreundlichen „Glücksfabrik“in Erbach als der ideale Anlaufpunkt herausstellte.

Nach einer kurzweiligen Autofahrt mit Zwischenhalt und Picknick am Marbachstausee kam die Gruppe in Erbach an, wo sie von einer Mitarbeiterin der „Glücksfabrik“ begrüßt wurde. Der anschließenden Einführung in die Tätigkeit der Firma folgte eine beeindruckende Führung durch das werkseigene Museum. Dort konnten die Kinder die Firmenentwicklung von den Anfängen bis heute verfolgen und interaktiv mitwirken. Verschiedene „Maschinen“ zeigten die unterschiedlichen Firmenentappen mit den jeweils zeitgenössischen Produkten auf. Neben einem Karaokestand im Stil der 1970er Jahre gab es einen stilisierten Panzer, die sogenannte „Peace-Machine“, der die Nachkriegszeit und damit verbunden die Herstellung ziviler Produkte aus Flugzeugkanzeln zeigte. Als besonderes Highlight gilt der ausgestellte VW Käfer. In diesem erfand Bernhard Koziol im Jahre 1952 die „Traumkugel“. Als dieser nämlich im winterlich verschneiten Odenwald mit eben diesem Fahrzeug im Schnee stecken blieb, und bei dem anschließenden Rangiermanöver durch das Rückfenster zwei Rehe im Schneetreiben erblickte, fand er diesen Anblick so schön, dass er daraufhin die erste „Traumkugel“ erschuf.

Ferien 2014

Anschließend stand folgerichtig das Basteln einer eigenen „Traumkugel“ an. Jeder Teilnehmer durfte mit verschiedenen Figuren aus dem Koziolsortiment seine persönliche „Traumkugel“ zusammenstellen, was für viel Heiterkeit sorgte. Am Ende durften die Kinder noch einen Blick in die tatsächliche Produktionshalle werfen, dort konnte die Herstellung von Koziol Designprodukten im laufenden Betrieb angeschaut werden.

Nach dem Verlassen des Koziolwerkes wurde in Führt an einer Eisdiele angehalten, sodass jeder noch ein Eis essen konnte. Der Ausflug endete in Rimbach, wo die Kinder von ihren Eltern abgeholt gegen 16:00 Uhr abgeholt wurden.

Besucherzähler

Heute 14

Gestern 13

Woche 36

Monat 267

Insgesamt 130494

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Ab sofort könnt ihr unserem Vorstand via E-Mail Verbesserungsvorschläge zukommen lassen!

->Hier klicken<-

 

 briefkasten 18682

 

 

Rimbescher Kerwe 2020

30.10.2020 - 18:00 Uhr

Copyright © 2013. All Rights Reserved. - Kerweverein Rimbach e.V

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.